2015.04 Fotowebcam nach 130.000 Auslösungen vorübergehen außer Betrieb

Leider hat am 17.04 meine Fotowebcam – eine CANON EOS 350D Baujahr 2005 – nach ca. 130.000 Auslösungen ihren Dienst eingestellt. Bei diesem Kameratyp kann man leider die genaue Anzahl von Auslösungen nicht selber Ermitteln. Im RAW File gibt´s wohl einen Wert jedoch bekomme ich keine einzige Aufnahme mehr hin (err99 Verschluss defekt). In den nächsten Tagen wird die neue Kamera eine EOS 1200 eingebaut und hoffentlich wird diese noch schönere Bilder liefern können.

Durch das Upgrade der Kamera muss auch der Steuerrechner angepasst werden da die gphoto librarys der „alten“ EOS 350D nicht kompatible sind. Eventuell werde ich einen Raspberry PI als Steuerrechner einsetzen.

Ich hoffe das ich Euch in wenigen Tagen wieder schöne Bilder aus Niederdielfen im Siegerland liefern kann.

Update:

Die Installation der neuen CANON EOS 1200D Kamera ist fertiggestellt. Es sind aber noch ein paar Konfigurationen im Raspberry PI notwendig. Der Raspberry PI wird erst einmal die Aufgabe des Steuerrechners übernehmen über das PIFace sind einige Steuerungen und Messungen möglich. Beim Vorgänger dem TP3020 muss erst ein neues OpenWRT erstellt werden. Für die EOS 350D musste ich ältere Libraries einbinden.
Leider kann ich nicht die schon als Package verfügbaren Libs (2.5.0) nutzen. Diese verursachen nach einiger Zeit einen Fehler (unbekannter Hersteller usw.) Bei der neuesten gphoto2 2.5.6 / libgphoto2 2.5.7 Version gibt es keine Probleme jedoch hakt es beim Cross-Compiler für Openwrt (TP3020). Aber das sollte auch noch gelingen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.