2020.03 … es war einmal – eine Zeit vor CORONA!

Anfang des Jahres fuhren wir wie jedes Jahr zum Skifahren nach Gerti (Brunnerhof / Laimach) ins Zillertal. Auch in diesem Jahr war Petrus fast immer auf unserer Seite. Herrlicher Neuschnee und eine Evakuierung aus dem Skilift waren die Highlights der Schlechtwettertage. Sonst wie fast immer schöne kühlen Temperaturen und Sonnenschein. Auch dieses Jahr hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht…

Noch vor den einschränkenden CORONA Maßnahmen in Deutschland führen wir von der Siegener Westnetz Firmenskitruppe nach Fiss/Tirol zum Skilaufen. Die Schneebedinungen waren sehr gut und langsam liebe ich das »bratsche« Sulz fahren. Noch in unserem Skiurlaub hörten wir von der Zuspitzung der Corona-Lage und der Schließung des Skigebiets Ischgl. Am letzten Tag wurde bekannt gegeben, dass an dem kommenden Wochenende auch alle anderen Skigebiete in Österreich geschlossen werden sollten. Auch nach einer 14tägigen freiwilligen Quarantäne wurde keiner von uns Krank… Glück gehabt!

Dann kam CORONA und der Lockdown mit seinen weitreichenden Einschränkungen. Die wenigen Aktivitäten die man machen konnte beschränken sich weitgehend auf Einkaufen, Sport und zu Hause bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.