2017.10 Wanderung Wällertour – Iserbachschleife

wandern im Naturpark Rhein-Westerwald…

am ersten Sonntag im Oktober fuhren wir nach Anhausen in der Nähe von Neuwied. Dort hatte Lioba eine schöne Wanderung herausgesucht die »Iserbachschleife«. Wir starten mitten im Ort. Der Weg führt über reife Maisfelder, die im Nebel ganz schön gespenstisch wirken. Die Pfade sind schön angelegt und führen entlang des Iserbachs. Nach einigen Kilomentern erreichten wir die Kirchenruine Hausenborn mit schönen Ausblick auf den Ort Isenburg.

Diesen durchqueren wir als nächstes und gelangen danach zur Thalhauser Mühle. Im Garten des Hotel gönnen wir uns ein kühles Getränk und wandern weiter über endlose Wiesen und schön angelegte Weiher nach Rüscheid. Hier umkreist man den Ort was irgendwie recht sinnlos erscheint. Danach folgt man dem Weg über eine Hochfläche bis wir wieder in Anhausen am Parkplatz ankommen. Eine sehr schöne Wanderung…

Gesamtstrecke: 23.24 km
Maximale Höhe: 395 m
Gesamtanstieg: 864 m
Herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.