2016.09 Wanderung Traumpfad Bleidenberger Ausblicke

wir genießen den „Goldenen“ Herbst und fahren nach Oberfell an die Mosel. Von hier aus starten wir unsere Wanderung. Kurz nach dem Start geht es steil hinauf durch die Weinberge.Hier bieten sich großartige Ausblicke auf die Mosel. Durch dichte Wälder und Wiesen gelangt wir zur Hütte am Dickenberg. Hier bei bester Fernsicht machen wir eine gemütlichen Rast auf den tollen Bänken und Liegen. Danach geht es weiter über schöne Wiesenweg. Man quert die K71 und erreicht das Tal des Alkener Bachs. Leider fließt wenig Wasser durch den tiefen Canyon. An alten Steinbrüchen wird die geologische Geschichte der Region sichtbar. Nach einem leichten Aufstieg erreicht man die Burg Thurant. Von hier aus hat man fantastische Ausblicke auf die Mosel. Wir machen eine kleine Besichtigung und stärken uns mit einem Stück fischen Kuchen. Danach folgen wir weiter dem Weg unterhalb der Burg. Nun geht es steil hinab in den Ort Alken wo man an der historischen St. Michaelskirche vorbeikommt. Nach einigen Metern müssen wir wieder steil hinauf durch den Weinberg. Die Sonne brennt hier extrem und das Thermometer zeigt über 30° Grad an. Oben angekommen können wir die Wallfahrtskirche beschauen. Wir folgen weiter dem Panoramaweg mit tollen Blicken zurück zur Burg und das Moseltal. Der Weg folgt nun wieder hinunter zurück nach Oberfell zum Parkplatz.

Eine sehr schöne Wanderung mit leichten Abzügen im Punkto Sauberkeit. Hier vergessen manche Wanderer oder auch Andere den Weg! wohl mit dem Klo. So extrem habe ich das noch nicht gesehen!

Gesamtstrecke: 14.09 km
Maximale Höhe: 381 m
Gesamtanstieg: 632 m
Download file: 20160925_de_bleiderberger.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.